Behnen

Superkühe – eine persönliche Bilanz

Drei Kühe, drei Höfe, dreißig Tage: Ein solches Medienformat hatte es zuvor noch nicht gegeben. Die User und Zuschauer konnten ganz nah ran: Denn die Superkühe lieferten – für jeden jederzeit zu verfolgen – Live-Daten zu Pansen-pH, Körpertemperatur, Bewegung und zu ihrer Milchleistung. Ein neuartiges Redaktionssystem machte daraus Berichte fürs Kuh-Tagebuch und für einen Chatbot. Und unsere Hofreporter waren dabei, wenn die Kälber geboren wurden, wenn der Tierarzt kam, wenn Gewöhnliches und Ungewöhnliches zu berichten war.
thomas-hoeck_vorschau

Bei einer Superkuh zu Hause - Interview mit Thomas Höck

In den letzten Wochen haben drei Milchviehbetriebe tiefe Einblicke in ihren Alltag erlaubt. Mit Sensoren, Kameras und vielen neugierigen Augen vor Ort wurden drei Milchkühe intensiv begleitet und von Sensoren erhobene Daten in einen „Lifeblog der Tiere“ übersetzt. Das ist ein ebenso neues wie spannendes Projekt, das die Gesellschaft intensiv am Gesehen im Milchviehstall teilhaben lässt. Wir haben dazu bei Thomas Höck, einem der „Superkuh-Landwirte“, nachgefragt.
judith-siebers_vorschau

Bei einer Superkuh zu Hause - Interview mit Judith Siebers

In den letzten Wochen haben drei Milchviehbetriebe tiefe Einblicke in ihren Alltag erlaubt. Mit Sensoren, Kameras und vielen neugierigen Augen vor Ort wurden drei Milchkühe intensiv begleitet und von Sensoren erhobene Daten in einen „Lifeblog der Tiere“ übersetzt. Das ist ein ebenso neues wie spannendes Projekt, das die Gesellschaft intensiv am Gesehen im Milchviehstall teilhaben lässt. Wir haben dazu mit Judith Siebers von einem der „Superkuh-Betriebe“ gesprochen.
Behnen

Von der »Superkuh« zum erweiterten Menschen?

Die »Superkühe« sind ein interessantes datenjournalistisches Experiment.
Behnen

Kerstin Krohn, Initiative Innovation & Naturhaushalt

Biodiversität: Bei Fachleuten nachgefragt.
Behnen

Hilmar Freiherr von Münchhausen, Deutsche Wildtier Stiftung

Biodiversität: Bei Fachleuten nachgefragt.
Behnen

Thomas Muchow, Stiftung Rheinische Kulturlandschaft

Biodiversität: Bei Fachleuten nachgefragt.
boltes

Maren Boltes im Portrait

Portraitreihe junger Landwirtinnen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen
anika

Anika Pauwen im Portrait

Portraitreihe junger Landwirtinnen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen
Behnen

Stephanie Behnen im Portrait

Portraitreihe junger Landwirtinnen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen