Beiträge

Neue-Richtung

Überlegungen zu Marktentlastung, Tierschutz, Umweltschutz und Klimaschutz durch ein 2.Säule-Programm

Die Senkung der Kosten in der Milchviehfütterung durch einen verringerten Kraftfuttereinsatz und eine Steigerung des Grünfutteranteils ist möglich. Lesen Sie hier den Beitrag von Dr. Frieder Thomas über die Senkung der Milchmenge und der Erzeugungskosten.
webinar-am-donnerstag

Nachhaltige Milchviehfütterung

Wie werden Milchkühe nachhaltig gefüttert? Was bedeutet bedarfsgerechte Fütterung? Wie kann die Grünlandnutzung intensiviert werden? Dieses und weitere Fragen werden im folgenden Artikel behandelt.