tierhaltung

„Nur eine Kuh, der es gut geht, gibt auch gute Milch.“ – Was für den Landwirt eine Selbstverständlichkeit ist und zugleich jede Kritik an moderner Tierhaltung zurückweisen will, stößt bei immer mehr Verbrauchern auf Skepsis, verbunden mit Forderungen nach Veränderung. Wie aber sieht moderne Tierhaltung aus?

trennung_kuh-kalb
,

Trennung von Kuh und Kalb

Die ersten gemeinsamen Stunden und Tage sind bei den Menschen prägend für die Beziehung zwischen Mutter und Kind. Diesen Umgang mit dem eigenen Nachwuchs überträgt die Gesellschaft auch auf die Tierwelt.
interview_doris-berbecker
,

Beste Bedingungen schaffen

Auf dem Milchviehbetrieb von Familie Berbecker im nordrhein-westfälischen Halver wird die in der Praxis weit verbreitete frühe Trennung von Kuh und Kalb durchgeführt.
Neue-Richtung

Überlegungen zu Marktentlastung, Tierschutz, Umweltschutz und Klimaschutz durch ein 2.Säule-Programm

Die Senkung der Kosten in der Milchviehfütterung durch einen verringerten Kraftfuttereinsatz und eine Steigerung des Grünfutteranteils ist möglich. Lesen Sie hier den Beitrag von Dr. Frieder Thomas über die Senkung der Milchmenge und der Erzeugungskosten.
webinar-am-donnerstag

Nachhaltige Milchviehfütterung

Wie werden Milchkühe nachhaltig gefüttert? Was bedeutet bedarfsgerechte Fütterung? Wie kann die Grünlandnutzung intensiviert werden? Dieses und weitere Fragen werden im folgenden Artikel behandelt.
moderne-tierhaltung

Wie sieht moderne Tierhaltung aus?

Sind Computer im Kuhstall hilfreich oder befremdlich? Ist ein moderner Laufstall tiergemäß oder, wie manche behaupten, eine Tortur und wider die Natur? Warum gibt es immer noch Boxenhaltung?